Willkommen
BI Wasser/Abwasser
Widerspruch 2015
Niederschlagswasser
die Pipeline
Briefwechsel Lienig
Thema AbWasser
Aussagen_Brennecke
Vergleichspreise
Vortrag R.Woelk
die Überprüfung
Leserbriefe
Schreiben an WVIW
Allianz Abwasser
LSG
K+S Weserversalzung
Was geschah bisher?
Kreistag
Gemeinderat
Q-Fieber
Ziegenhaltung
ProPolle
DIE GRÜNEN
Stellungnahmen
Tierschutz
Leserbriefe
Polle/Heidbrink
Landtagswahl 2013
Wahl 2011
Wahl 2010
Kontakt
Disclaimer
Impressum
Sitemap


Besucherzähler

Artikel TAH 27.März 2015

Offene Fragen zum Abwasser klären

WVIW lädt zu Informationsveranstaltungen

Dielmissen (r). Seit Anfang dieses Jahres hat der Wasserverband Ithbörde/Weserberg­land das Splitting von Niederschlagswasser- und Schmutzwasserentgelten auch in den Bereichen Eschershausen, Bodenwerder und Polle eingeführt, die getrennten Abrechnungen folgen gängiger Rechtssprechung und sollen einen verursachergerechtere Berechnung für die Entsorgung von Regenwasser gewährleisten.

Für den einen oder anderen Kunden haben sich damit allerdings Fragen aufgetan, die in den vorher eingeräumten Beratungsstunden in den Samtgemeinden nicht ausreichend be­handelt werden konnten.

Der WVIW möchte deshalb auf Anregung einiger Kunden noch einmal für jeden Bereich einzeln zu Informationsveranstaltungen einladen, um das Prinzip der Trennung genauer zu erklären oder einzelne Kalkulationsgrundsätze zu erläutern. Da es dabei speziell um dieses Thema geht, soll auch noch einmal ein Vertreter der die Umstellung begleitenden Firma COMUNA mit dabei sein.

Drei Termine geplant

Am Montag, 30. März findet für den Entsorgungsbereich Eschershausen zunächst im Angerkrug in Dielmissen, dann am Mittwoch, 8. April für den Entsorgungsbereich Bodenwerder im Deutschen Haus in Bodenwerder und zuletzt am Dienstag dem 14. April für den Entsorgungsbereich Polle im Gasthaus Brand in Brevörde statt. Veranstaltungsbeginn für alle drei Termine ist jeweils um 18.30 Uhr.

Um konkrete Fragen zum Niederschlagswasserentgelt zu klären, kann es sinnvoll sein, die eigenen Unterlagen mitzubringen.

to Top of Page

BI-Weserbogen | info@bi-weserbogen.de